"Schneiders räumen alle Titel ab!"

Der FC Norken e.V. veranstaltete in diesem Jahr wieder mit 16 Kindern aus der Grundschule Norken ein tolles Tischtenisturnier in der Sporthalle.

Dabei gab es in diesem Jahr richtig guten Tischtennissport zu sehen, spielen doch mittlerweile auch wieder eine ganze Reihe Kinder aus der Grundschule im Verein beim FC Tischtennis.

 

Teilnehmer Tischtennisturnier Grundschule Norken
Teilnehmer Tischtennisturnier Grundschule Norken

 

3 Titel wurden diesmal vergeben:

3. Klasse:

In der 3. Klasse durften in diesem Jahr auch Kinder aus Klasse 1 und 2 mitspielen. Mit Erstklässler Theo Schneider traute sich immerhin ein Kind bei den Großen mitzumischen und das mit großem Erfolg. Zwar unterlag er in der Gruppenphase zunächst Phil Lenz, doch steigerte er sich im Turnierverlauf immer weiter und bezwang schließlich in einem engen Finale Ben Wenzelmann mit 2:1 Sätzen.

4. Klasse:

Hier waren 7 Kinder am Start im Spielsystem "Jeder gegen Jeden". Emil Schneider und Tom Ragsch spielten sich dabei ins Finale vor. Emil behielt hier mit 2:0 Sätzen die Oberhand. Auf Platz 3 kam Fynn Weber.

Kleintisch-Turnier:

Als weiteres Highligt spielten wir zum 1. Mal auch einen Sieger am Kleintisch aus. Auch hier setzte sich Emil Schneider im Finale gegen Fynn Weber durch

So sollten an diesem Tage alle Titel an die Brüder Theo und Emil Schneider gehen.

Finale Kleintisch: Emil Schneider gegen Fynn Weber